Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen?

Rufen Sie uns an 02643 941545 oder schicken Sie uns eine Mail an:
info@ek-knieps.de


 

Führerschein & Versicherung

Welche Führerscheinklasse und Versicherung brauchen Sie für einen Elektroroller?

E-Roller (bis 45 km/h) sind als 50er-Roller klassifiziert. Mit einer Fahrerlaubnis der Klasse AM (ab 16 Jahre) darf er in Deutschland gefahren werden. Sie ist in den Klassen A1, A2, A und B sowie T eingeschlossen. Eine Anmeldung beim Straßenverkehrsamt ist nicht nötig. Auch turnusmäßige Hauptuntersuchungen beim TÜV oder DEKRA sind nicht erforderlich.
Lediglich eine Haftpflichtversicherung samt Versicherungskennzeichen sind vonnöten, die Sie mithilfe der mitgelieferten EEC-Papiere unverzüglich anfordern können. Diese können Sie u.a. schnell und unkomplizert bei unsrerem Partner Hans-Jürgen Reuter in Altenahr beantragten. Die Kontaktdaten finden Sie auf der Seite der  23491 4 0
Der Elektroroller ist für die komplette europäische Union zugelassen.

E-Mail